Fleischlose Rezepte: Veggieburger vom Grill

Es muss nicht immer Fleisch sein.

Auch aus Knäckebrot kann man herzhaft würzige Burger zaubern. Zusammen mit einem frischen Joghurt-Dip eignen sie sich hervorragend als Snack. Ergänzt man sie zum Beispiel mit einer Portion Paprikagemüse kann man sie auch wunderbar als Hauptspeise genießen!

Wirths PR 

Das Knäckebrot in einer Schüssel zerkleinern, die heiße Brühe darüber gießen. Gut 20 Minuten durchziehen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, beides fein würfeln, die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und fein würfeln. Nach Belieben einige dünne Ringe von der Chilischote abschneiden. Die getrockneten Tomaten fein hacken. Den Parmesan reiben. Thymian kalt abbrausen, gut abtropfen lassen und die Blättchen abzupfen. Ei, Zwiebel, Knoblauch, Chili, Thymian, italienische Kräuter, Tomaten und Parmesan mit der Knäckebrotmasse mischen. Kräftig würzen. Für den Dip die Salatgurke fein raspeln, die Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken. Beides unter den Joghurt heben und mit Salz, Pfeffer und einem Esslöffel Olivenöl pikant abschmecken und etwas durchziehen lassen. Aus der Knäckebrotmasse gleichgroße Burger formen. Falls die Masse zu weich ist, etwas Paniermehl untermischen. Aluminiumfolie doppelt nehmen und auf den Grill legen. Die Veggieburger mit Olivenöl bestreichen, auf die Aluminiumfolie legen und von beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten knusprig braun grillen. Mit gegrillten Zucchinischeiben, Chiliringen und dem Joghurt-Dip servieren. Als leichte Erfrischung für Mund und Geist schmeckt hierzu eine leckere Tasse Mate-Minze Wohlfühltee.

Veggieburger vom Grill
(für 4 Personen)

für die Bratlinge:

  • 125 g Vollkorn-Knäckebrot
  • 225 ml Gemüsefond oder Gemüse-Brühe
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1/2 Chilischote
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 30 g Parmesan
  • 2-3 Zweige Thymian
  • 2 TL italienische Kräuter
  • 1 Ei (Gew.-Klasse M)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zucchini

für den Dip:

  • 100 g Salatgurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g fettarmer Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Tassen H&S Wohlfühltee Mate-Minze“

Pro Person: 334 kcal (1398 kJ), 14,1 g Eiweiß, 18,1 g Fett, 27,3 g Kohlenhydrate

Quelle: 
Wirths PR ,
17.02.2017

Forum "Gesundes Schlüchtern"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]

  • Themenshop Diabetes
  • Pflege - Empfehlungen

Geschlossener Nutzerbereich